StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Dämonen

Nach unten 
AutorNachricht
Seraphina
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 23.07.10

BeitragThema: Dämonen   Fr Jul 23, 2010 6:56 pm

Dämonen

Geburt & Erschaffung

Dämonen können nur geboren werden. Einen Menschen/Werwolf/Vampir in einen Dämon zu verwandeln ist nicht möglich. Ebenso ist es nicht möglich, einen dämonischen und einen anderwärtigen Elternteil zu haben.


Nahrung

Sie ernähren sich eigentlich gar nicht. Der Körper eines Dämons ist nicht auf Nahrungszufuhr angewiesen. Zwar können sie Nahrung zu sich nehmen, diese nützt ihrem Körper aber in der Regel nichts. Oft müssen sie aber essen, um ihren Alkoholspiegel zu senken, da der Körper eines Dämons Alkohol nahezu gar nicht abbaut und dies nur vermischt mit Essen halbwegs abgetragen wird.

Fortpflanzung
Dämonen können sich nur mit der eigenen Rasse fortpflanzen. Folglich gibt es keine Halb-Dämonen o.ä. Die Fortpflanzung selbst, funktioniert genau wie beim Menschen, nur, dass ein Dämonbaby 7 Monate im Leib seiner Mutter verbringt.

Tod
Dämonen werden in etwa 70 000 Jahre alt. Allerdings ist Altersschwäche eine kaum vorhandene Todesursache bei dieser Rasse. Um ihn zu töten muss einem Dämon ein Gegenstand ins Herz oder in den Kopf geschlagen werden, genau so wie bei Vampiren. Dieser Gegenstand muss in etwa fünf Sekunden dort verweilen, bis der Dämon wirklich tot ist, und seine Wunden sich nicht mehr schließen können.
Eine andere Möglichkeit ist natürlich auch, dem Dämon den Kopf abzuschlagen. Einzelne Gliedmaßen können bei Dämonen allerdings wieder vollkommen nachwachsen.

Da Dämonen lebende Wesen sind, zerfallen sie nach dem Tod nicht zu Staub oder lösen sich auf. Dämonen bluten selbstverständlich auch. Ihr Blut ist allerdings fast schwarz.


Alter
Sie können durchschnittlich bis zu 80 000 Jahre alt werden. Der älteste Dämon mit 87 000 Jahren ist zur Zeit der Dämonenlord.
Vampire altern in etwa bis zu ihrem 20. Lebensjahr genau so wie Menschen. Erst danach sieht man kaum Alterungsvorgänge bei einem Vampir. Der Dämonenlord sieht mit 180 000 Jahren in etwa aus wie ein menschlicher Mann mit 45.


Sonstiges
Dämonen sind nicht tot. Sie sind genauso Lebewesen wie Menschen oder Vampire. Kruzifixe können ihnen nichts anhaben, genau so wie Sonnenlicht. Dämonen haben stark ausgeprägte Sinne, vor allem ihr Gehör- und ihr Sehsinn sind extrem stark ausgebildet. Sie sind körperlich durchschnittlich so stark wie Vampire und um ein vielfaches stärker als Menschen.
Körperlich unterlegen sind sie den Werwölfen, auch wenn sie ihnen gegenüber einen Vorteil in der Geschwindigkeit und der Wendigkeit haben.


Der Organismus eines Dämons heilt Verletzungen unglaublich schnell. Werden Gliedmaßen abgetrennt, können diese ebenfalls innerhalb weniger Tage wieder vollkommen nachwachsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://moondance.vampire-legend.com
 
Dämonen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Cytra - Hand der Dämonen
» Kreis der Dämonen
» MUFU *0*
» Die Aufstand rebellion, der kleinen Dämonen
» Elementar Animals 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Moondance - Living in the Shadows ::  :: information-
Gehe zu: